Frequently Asked Questions

Was ist der Unterschied zwischen einer Marinade und einer Sauce?

EOMMA KIM wird immer wieder gefragt was der Unterschied zwischen einer Marinade und einer Sauce ist. Ihre Standardantwort lautet immer: "Marinade vor oder während des Kochens dem Gericht hinzugeben, Saucen nach dem Kochen." Ob das auch aus wissenschaftlicher Sicht so stimmt, weiß EOMMA KIM nicht, aber für sie ist das eine gute Erklärung.

Wie lange hält sich EOMMA KIM's Spicy Bulgogi Marinade vor der Öffnung?

EOMMA KIM garantiert das auf den Flaschen aufgebrachte Mindesthaltbarkeitsdatum. Ab Produktion sind es aktuell drei Monate, die EOMMA KIM garantieren kann. EOMMA KIM ist sich aber ziemlich sicher, dass sich die Marinade noch länger hält, aber dafür muss sie noch einige Test machen bevor sie ein längeres Mindesthaltbarkeitsdatum garantieren kann.

Wie lange hält sich EOMMA KIM's Spicy Bulgogi Marinade nach der Öffnung?

Nach der Öffnung der Flasche sollte die Marinade im Kühlschrank aufbewahrt werden. Aus rechtlichen Gründen wird auf der Flasche darauf hingewiesen, dass die Marinade in wenigen Tagen aufgebraucht werden sollte. Aus langjähriger Erfahrung weiß EOMMA KIM aber, dass sich die Marinade auch geöffnet noch mehrere Tage, wenn nicht sogar mehrere Wochen, hält (falls diese nicht verunreinigt wurde), da der Salzgehalt und das Chili zu einer sehr langen Haltbarkeit beitragen. Falls du die Marinade schon länger im Kühlschrank stehen hast, einfach kurz reinschauen und daran riechen bevor du sie wieder verwendest. Falls du nichts Auffälliges siehst oder es komisch riecht, kannst du die Marinade problemlos weiter konsumieren. Natürlich auf eigene Gefahr!

Kann man die Marinade nur für koreanische Gerichte verwenden?

EOMMA KIM würde sich natürlich wünschen, dass du nur leckere koreanische Gerichte mit ihrer Marinade zu Hause zubereitest. Als offener Mensch ist sie aber auch ein großer Fan von anderen Küchen und der Kombination mehrerer Küchen (sog. Fusionsküche). Daher freut sie sich immer wieder über neue Anwendungen und Rezepte mit ihrer Marinade.

Kann die Marinade auch pur konsumiert werden?

Ja, die Marinade kann auch einfach pur gegessen werden. Von Freunden weiß EOMMA KIM zum Beispiel, dass sie die Marinade einfach als Dip für rohes Gemüse nutzen oder als Brotaufstrich beim Frühstück.

Warum variiert die Schärfe je nach Zubereitungsart?

EOMMA KIM ist aufgefallen, dass je nach dem wie sie Gerichte mit ihrer Marinade zubereitet, die Schärfe etwas variiert. Das liegt daran, dass zum Beispiel beim Braten von marinierten Fleisch in der Pfanne, das scharfe Chili und Paprika als erstes verbrennen und zum Teil am Pfannenboden kleben bleiben. Daher ist es wichtig eine gut beschichtete Pfanne zu verwenden. Beim Grillen auf einem Rost hat man das Problem nicht. 

Was ist Koji-Ferment?

Koji ist ein fermentierter Reis, der als Starterkultur für den Fermentationsprozess von Sojasoße und Miso verwendet wird. Seine Enzyme sind verdauungsfördernd. 

Für wie viel Fleisch reicht eine Flasche Spicy Bulgogi Marinade (200 ml)?

Eine genaue Aussage zu treffen fällt EOMMA KIM etwas schwer, da je nachdem wie intensiv der Geschmack sein soll man mehr bzw. weniger Marinade nimmt. Um einen ungefähren Richtwert zu geben, hat EOMMA folgende Berechnung gemacht. EOMMA KIM rechnet gern in Esslöffeln. Ein Esslöffel fasst zwischen 10-15 g. Nimmt man die Mitte (12,5 g), so kommt man auf 16 Esslöffel pro Flasche. Für ihr Dwaeji Bulgogi nutzt EOMMA KIM 12 Esslöffel (150 ml) pro Kilogramm. Mit 16 Esslöffeln (200 ml) kann man ihrer Rechnung zu Folge also etwa 1,33 kg Fleisch marinieren. 

Wie soll man die Flasche entsorgen? 

Am besten gar nicht! EOMMA KIM ist ein großer Fan von Upcycling und findet, dass man die Flasche sehr gut als Vase nutzen kann oder andere Flüssigkeiten wie Öle, Saucen oder Marinaden darin aufbewahren kann. EOMMA KIM persönlich hat sich aus der Flasche und einem Tannenast einen Schmuckständer gebastelt.